Musikverein Walsdorf e.V.
Musikverein Walsdorf e.V.

Chronik der Musikkapelle des Musikverein Walsdorf e.V.

1960

Am Anfang war es ein Fanfarenzug. Gegründet auf Initiative von Albert Hohl, Vorsitzender der Freiwilligen Feuerwehr Walsdorf. Geprobt wurde mit ca. 15 Musikern im Saal vom "Gasthaus zur Traube" Schon bald wuchsen die musikalischen Ansprüche.

1968 - 1971

In dieser Zeit erfolgt eine musikalische Umgestaltung. Es wurden Flügelhörner, Posaunen und Tenorhörner angeschafft. Verantwortlicher Ausbilder war - wie bisher - Felix Hartmann sen.. Somit war der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Walsdorf geboren.

1979

wurde der Musikzug organisatorisch eine eigene Abteilung der FFW Walsdorf. Es wurde bei vielen Veranstaltungen im eigenen Dorf sowie in der näheren Umgebung gespielt.

1981

Innerhalb der Europäischen Union und der Städtepartnerschaften erfolgt die Verschwisterung mit der Katholischen Fanfare Eentracht Burcht in Belgien (Partnergemeinde der Stadt Idstein) sowie der MG 77 Idstein-Wörsdorf und dem Musikzug Walsdorf statt.

1994

trennte sich dann der Musikzug von der FFW Walsdorf. Am 28.11.2004 wurde mit 27 Personen der Musikverein Walsdorf e.V. gegründet.

2004

Bei wunderschönem Sommerwetter feierten die Mitglieder des Musikvereins sowie Vertreter des Ortsbeirates und der Walsdorfer Vereine am 01.08.2004 das 10-jährige Vereinsjubiläum auf dem Grillplatz in Walsdorf.

Am 1.09.2004 wurde eine Spielgemeinschaft mit der Musikgemeinschaft 77 Idstein-Wörsdorf und dem Blasorchester der TSG Wehrheim gegründet.

2006

Unser Orchester hat am 21.05.2006 in Bad Schwalbach beim Wertungsspiel des Hessischen Musikverbandes mit sehr gutem Erfolg teilgenommen. Mit unserer Darbietung der Musikstücke "Lone-Star Overture" und "Emotionen" konnten wir das international besetzte Wertungsgericht überzeugen und in unserer Klasse einen hervorragenden dritten Platz von neun Orchestern erlangen.

 

2011

Von der am 01. August 2004 zusammen mit dem Blasorchester der TSG Wehrheim und der Musikgemeinschaft 77 Wörsdorf gegründeten Spielgemeinschaft haben sich das Blasorchester TSG Wehrheim im Oktober 2010 und der Musikverein Walsdorf im März 2011 getrennt.